">
Logo Homepage
Logo LaienspielgruppeOH.PNG

Ein Blitz aus heiterem Himmel

von Ludwig Sippel

Es ist wirklich wie "Ein Blitz aus heiterem Himmel" als plötzlich der alte Brunnthaler, Inhaber des Gashofs "Zum Seeblick", nach langer Abwesenheit wieder Nachschau auf seinem Besitz hält. Dies wäre nicht besonders aufregend, wenn der Alte nicht den Gasthof dem Lorenz mit der Auflage verpachtet hätte, ledig zu bleiben.


Aber Versprechen und Einhalten sind zwei paar Stiefel. Weder die Kellnerin Theres, jetzige Frau von Lorenz, noch die dralle Magd Stasi und der sonst so listige Knecht Gidi wissen einen Ausweg. Dem alten Brunnthaler und dessen Neffen Blasi wird das Blaue vom Himmel vorgelogen. Bis dann die Großmutter, weil alle anderen am Hof keine Schneid haben, dem Gaukelspiel ein Ende bereiten.

Ein Blitz aus heiterem Himmel 1992
Ein Blitz aus heiterem Himmel 1992
Ein Blitz aus heiterem Himmel 1992
Ein Blitz aus heiterem Himmel 1992
Ein Blitz aus heiterem Himmel 1992
Ein Blitz aus heiterem Himmel 1992

 Letzte Aktualisierung 12.04.2019

Impressum           Datenschutz