">
Logo Homepage
Logo LaienspielgruppeOH.PNG




Theater 2019


„Mord im  Weinkeller"

von Claudia Ott



Im Hotel „Zum gelben Haus“ geht es rund. Betty und Heinz, die Wirtsleute, haben alle Hände voll zu tun,

denn ihre Idee eines Wochenendarrangements mit Weinprobe und Weinverkauf ist ein voller Erfolg.

Leider verliert die extra dafür gekürte Weinprinzessin Christina I. bisweilen den Überblick,

denn sie hat nun mal von Wein überhaupt keine Ahnung. Hilfreich zur Seite steht ihr jedoch Luigi, der italienische Sternekoch des Hotels.

Die Gäste sind begeistert:Lydia und Agathe, zwei Damen mit Hang zur Kriminalistik, lassen sich ebenso vom Wein verzaubern,

wie der Doktorand Herr Lischke, der im Hotel seine Denk-Blockaden überwinden will, um endlich seine Doktorarbeit fertig zu schreiben.

Wenn Heinz dann noch nach ein bis zwei Schoppen seine zünftigen Lieder singt, kennt die Stimmung keine Grenzen.

Für das anschließende Aufräumen wurde ja extra Erika, die Putzfrau, eingestellt.

Als allerdings am nächsten Morgen eine Leiche auf dem Boden liegt, ist die Aufregung groß.

Lydia und Agathe machen sich sofort an die Aufklärung des Verbrechens,

ebenso wie die gerufenen Polizisten Inspektor Heindl und Wachtmeister Wildmoser.

Aber alle haben plötzlich ein Problem: Denn die Leiche ist verschwunden!


In den Rollen:



Katharina Botz                        Betty Vollmer

Paul Kremser                          Heinz Vollmer

Kerstin Zeiler                           Lydia von Stein

Petra Eberle                            Agathe von der Burg

Vroni Poschinger                    Christina die Erste

Sebastian Mayer                    Wachtmeister Wildmoser

Peter Kremser                        Inspektor Heindl

Raphael Botz                          Herr Lischke

André van Bommel                 Luigi der Koch

Gerlinde Mitterer                     Erika die Putzfrau

Michael Kammerbauer           Herr Frieder der Lieferant

Counter

 Letzte Aktualisierung 18.02.2019